Mentalcoaching

Wecke unbekannte Fähigkeiten

Im Bereich des Mentalcoachings werden Elemente der Hypnose für Fragestellungen eingesetzt, die keinen therapeutischen Kontext haben. Vielmehr wird der Trancezustand genutzt, um Ihnen durch Ansprache des Unterbewusstseins bei Herausforderungen des Alltages neue, kreative Lösungswege zu eröffnen. 

Im Coaching kann mit Hilfe von Hypnosetechniken durch gezielte Suggestionen Hilfestellung bei verschiedenen Fragestellungen gegeben werden: 

 

• Selbstbewusstseinssteigerung

• Schlafverbesserung

• Verstärkung von Zielen

• Charismastärkung

• Minderung von Lampenfieber

• Motivationssteigerung

• Wettkampfvorbereitung

• Lernunterstützung

• Verstärkung von Fähigkeiten


Selbstbewußtsein/ Charisma

Allgemein kann Selbstbewusstsein als „das Überzeugtsein von seinen Fähigkeiten, von seinem Wert als Person, das sich besonders in selbstsicherem Auftreten ausdrückt“ definiert werden (Duden, die deutsche Rechtschreibung, „Selbstbewusstsein").

In der Hypnose wird individuell die Ausgangslage berücksichtigt und die Zielvorstellung ausgearbeitet.

Schlafverbesserung

Fast jeder kennt Phasen, in denen das Ein- und Durchschlafen schwer fällt. Die Gründe können vielfältig sein. 

Mithilfe der Hypnose wird das Unterbewusstsein genutzt, um Blockaden aufzulösen und die Schlafqualität zu verbessern.  

Zielerreichung

In einer Wunschhypnose ist es möglich, Ziele tief im Inneren zu bearbeiten und zu verankern. Gleichzeitig können Hindernisse aufgelöst werden, die der Erreichung des Zieles bisher im Wege standen. Damit werden Voraussetzungen geschaffen, um lang gehegte Träume wahr werden zu lassen.


Lampenfieber

Der Gedanke an einen öffentlichen Auftritt oder eine Präsentation ruft bei manchen Menschen starke Affekte wie Angst und Beklemmung hervor. Als Folge kann es zu einem Blackout in einer wichtigen Situation kommen.

Neben einer guten Vorbereitung kann die Hypnose im mentalen Bereich unterstützen, bestmögliche Ergebnisse bei einer öffentlichen Rede oder einer geschäftlichen Präsentation zu erzielen. Bestenfalls wird nicht nur das Lampenfieber überwunden, sondern auch Vor-freude auf das Ereignis gewonnen. 

Motivation

Sie haben ein Ziel vor Augen,

aber Sie sind in der Umsetzung ins Stocken geraten?

Eine stimmige Motivation ist Voraussetzung für zielgerichtetes Handeln, das auf die Erfüllung Ihrer Wunschvorstellung ausgerichtet ist.

Aber irgendwie fehlt Ihnen der Antrieb, das Passende auch wirklich umzusetzen?

Hier kann eine Hypnose-Sitzung  helfen, wieder in Ihren Flow zu finden. 

Lernverbesserung

Durch ein Mentaltraining lassen

sich Prüfungsängste reduzieren, Lernblockaden lösen und das Konzentrationsvermögen steigern.

Dabei wird das Lernen optimiert

und strukturiert, um das Gelernte gezielt zu speichern und bestmöglich wiederzugeben.

Diese Methode eignet sich für Lernende jeglichen Alters – sei es als Schüler, Student oder Teilnehmer einer Weiterbildung.